Auszeichnungen

Grand Prix de l´Urbanisme, 2018

der französische Staatspreis für Städtebau wird verliehen vom französischen Ministerium für Raumordnung

Auszeichnungen

Deutscher Städtebaupreis: Belobigung, 2014

verliehen von der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung und der Wüstenrot-Stiftung für die Planung und Realisierung des Projekts "Neue Mitte Wilhelmsburg - Urbane Landschaft integrativ entwickeln", in Kooperation mit MARS-Metropolitan Architecture Research Studio

Auszeichnungen

IBA Exzellenz, 2013

verliehen von der IBA Hamburg für das Projekt "Masterplan Neue Mitte Wilhelmsburg"

Auszeichnungen

Beispielhaftes Bauen Karlsruhe, 2005-2012

Auszeichnung der Stadt Karlsruhe und der Architektenkammer Baden-Württemberg für das Projekt "Schlossplatz Karlsruhe - Szenerie im Wandel"

Auszeichnungen

Council of Europe Landscape Award: Besondere Erwähnung, 2009

verliehen vom Europarat für den historischen Stadtpark "Cristina Enea" in San Sébastian, Spanien

Auszeichnungen

Finalist des Europäischen Preises für Landschaftsarchitektur Rosa Barba, 2008

verliehen von der Polytechnischen Universität Katalonien und der katalonischen Architektenkammer für das Projekt "König-Heinrich-Platz" in Duisburg

Auszeichnungen

7th European Urban and Regional Planing Award, 2008

verliehen vom Europäischen Rat der Stadtplaner in der Kategorie Grenzübergreifende Projekte und Regionalplanung für das Projekt "Grünmetropole Deutschland - Niederlande - Belgien"

Auszeichnungen

Grand Prix national de l´Urbanisme, 2007

der französische Staatspreis für Städtebau wird verliehen vom französischen Ministerium für Raumordnung

Auszeichnungen

Deutscher Städtebaupreis: Auszeichnung, 2006

verliehen von der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung für das Projekt "Masterplan Grünmetropole Deutschland - Niederlande - Belgien"

Auszeichnungen

Förderungspreis im Bereich der Baukunst, 2003

verliehen von der Akademie der Künste, Berlin an Henri Bava